Wiener Meister 2013

Der Fechtclub Vindobona ist Wiener Meister!

Sonntag 9. Juni 2013,
der Fechtclub Vindobona entschied sich dazu 2 seiner Spitzenfechter zum Einzelbewerb der Wiener Meisterschaften zu schicken.
Mit einer Gold- (Philipp Kainz) und einer Silbermedaille (Albin Rentenberger) hätte die Bilanz nicht besser sein können.
Für den Mannschaftsbewerb bekamen sie noch die Unterstützung von ihrem treuen Clubmitglied Andrei Krupin, mit dessen Hilfe sie auch im Mannschaftsbewerb die Goldmedaille erkämpfen konnten.
Nach einer souveränen Leistung im Einzelbewerb wurde es im Mannschaftsbewerb, den sie im Finale mit 45:44 für sich entscheiden konnten, richtig spannend.